zum Schmunzeln

Welpen Live-Cam  
Freischaltung Live-Cam ab April 2018!

Eigenschaften und Charakter des Flats

Der Flat besitzt den "will to please", - er möchte gefallen.

Eine alte Flat-Devise lautet jedoch: wer geben kann muss auch nehmen! Deshalb hat uns der Flat im Handumdrehen um die Pfote gewickelt. Er hat uns fest im Griff und wir haben begriffen, dass nicht er uns sondern wir ihm gefallen sollen! Und Hand aufs Herz, - den "will" dazu hatten wir doch schon von Anfang an!?
Damit hat der Flat auch eindeutig bewiesen, dass er die Fähigkeit besitzt, das Beste aus uns herauszuholen.

Der Flat setzt neue Standards in Sachen Erziehung und Ausbildung.

Einem Befehl begegnet er folgendermaßen:
• Zu 5% ausführen, - damit jeder weiß, dass er weiß, was gemeint ist.
• Zu 50% verschiedene Varianten anklingen lassen, - damit jeder weiß, dass er im Prinzip eh alles kann!
• Zu 45% macht er irgendeinen Blödsinn, - denn wenn alle lachen ist keiner verärgert!

Der Flat ist ein Clown.

Flatbesitzer kann man sehr leicht herausfiltern:
Erzähle eine lustige Geschichte über deinen Flat: Wenn alle lachen, sind es Neulinge. Wenn keiner lacht und alle gähnen, sind es eingefleischte Flatbesitzer!

Der Flat ist anpassungsfähig und handelt mit Voraussicht.
z. B.:
Geht man zum See baden, - ist er schon drinnen, wenn wir noch angezogen sind. Super!
Das hebt die Stimmung und bringt uns auf den Geschmack.

Fahren wir zu einem Geburtstagsfest, - der Flat ist life dabei. Er sitzt schon im Auto, bevor wir den Blumenstrauß sicher verstaut haben.

Beim Training weiß er bereits nach 15 Minuten enthusiastischer Arbeit, dass wir Menschen nach einer Stunde normalerweise eine Pause brauchen. Die könnte man ja vorziehen.

Nur gelegentlich ist er langsam von Begriff:
Wenn alle sich nach anstrengenden Taten im Wohnzimmer ausbreiten, dann dauert es oft sehr lange, bis er sich erinnert, dass es doch noch etwas zu tun gibt. Das geschieht meist genau in dem Moment, wenn wir gerade dabei sind in ein erholsames Schläfchen hinüber zu gleiten.

Der Flat ist verfressen…
und hat ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein.

Er säubert Wegränder und Flure.
Wenn er einmal was auslässt, empfiehlt sich folgender Trick:
Man schreie schnell noch "pfui" oder "nein", - sofort ist sein Interesse geweckt und schnell frisst er auch den letzen Dreck hinein!

Der Flat ist ein guter Zweit-Hund.

Es heißt Flats knurren nicht, bellen nicht, streunen nicht, …
Wenn du glaubst, dass dir ein paar dieser unliebsamen Eigenschaften abgehen, empfiehlt es sich, einen Zweit-Hund zu nehmen. Dann stellt sich nämlich schnell heraus: Was der kann, kann der Flat schon lange!

Der Flat liebt es sich in Abscheulichkeiten zu wälzen.

Man sagt, einem guten Jagdbegleithund liegt das im Blut und diene vielleicht der Geruchstarnung. Womöglich aber liegt es am stark unterschätzten Schutztrieb im Flat, - denn da nimmt ja selbst eine Wildsau Reißaus!!

Der Flat ist aber auch reinlich.

Wenn er sich mal gründlich einsaut, will er uns vielleicht einfach nur mitteilen, dass er sich nach einem Verwöhnprogramm mit Dusche, Föhn und Bürste sehnt.
Das nämlich lieben die meisten Flats.
Übrigens, praktisch ist auch, dass sich die meisten "Exemplare" gut absaugen lassen.
Tipp: einfach ausprobieren.

 
© Copyright 2018 - flat4me LIBE dEsing